Staatlich geprüfte/r Techniker/in

Fachrichtung: Elektrotechnik

Mit unserer 2-jährigen Vollzeit-Weiterbildung eröffnen Sie sich spannende Zukunftsaussichten. Elektrotechniker konzipieren komplexe elektronische Anlagen und automatisieren Arbeitsprozesse in Branchen von Fahrzeugbau bis Windkraft. Diese Qualifikation ermöglicht Ihnen den Aufstieg ins technische Management und sichert Ihnen eine höchst privilegierte Position auf dem Arbeitsmarkt.

Dauer
24 Monate Vollzeit
Unterrichtszeiten
30 Std. / Woche

Mo. - Fr.: 08 - 13:00 bzw. 15:00 Uhr

Studienstart
01. Oktober 2017 (17 Plätze frei)
Karrieresprung mit 2-jähriger Vollzeit-Weiterbildung

Junge, fachlich kompetente und teamfähige Elektrotechniker sind bei Arbeitgebern begehrt. Kein Wunder, denn diese Fachkräfte werden in den unterschiedlichsten Branchen benötigt: in der Elektronik- und Computerindustrie, im boomenden Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Energiewirtschaft, der Medizintechnik und in Unternehmen der Mikro- und Nanoelektronik.

Studienschwerpunkt: Energie- und Automatisierungstechnik

Unsere 2-jährige Vollzeit-Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik eröffnet Ihnen ein breites Spektrum an Zukunftsperspektiven. Zum Beispiel anspruchsvolle Fach- und Führungspositionen in allen Bereichen von Planung, Entwicklung, Produktion, Wartung sowie im Vertrieb. Selbstverständlich bereitet die Campe Weiterbildung Sie umfassend auf diese vielfältigen Anforderungen vor – fachlich wie menschlich.

Fakten und Inhalte

Studieninhalte

Berufsbezogener Lehrbereich

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • CAD Programme
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Elektrische Anlagen
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

Berufsübergreifender Lehrbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/Kommunikation (Technical English)
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften: Physik/Chemie
  • Politik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mitarbeiterführung/ Berufs- und Arbeitspädagogik

Weitere Fakten

  • Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik
  • berufsspezifische Software: Autodesk – CAD, Schaltungssimulation, Leiterplattenlayout, SPS Simulation,
  • Entwicklungsumgebung C++, Simatic Step 7 Professional
  • Betriebliche Projektarbeit als Teil Ihrer Abschlussprüfung
  • Praxisnaher Unterricht durch Vorträge und betriebliche Projekttage.
  • innovative Lernmethoden und multimediale Lernen
  • umfangreiches Lehrmaterial zum Unterricht kostenfrei
Anerkennung

Zertifizierte Bildungseinrichtung

Das Campe Bildungszentrum Hannover entspricht der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung für Weiterbildung, kurz: AZAV. Dies wurde von der Quacert Gesellschaft als fachkundige Stelle für Zertifizierungen bestätigt und überprüft das Campe Bildungszentrum jährlich. Damit ist eine Förderung von Studierenden nach dem Sozialgesetzbuch oder anderen öffentlichen Richtlinien möglich.

Alles im Rahmen - europaweit!

Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 6 zugeordnet. Da es 8 Niveaustufen gibt, gehören Sie nach bestandener Prüfung zur Top 3.

Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Teilnahme am Lehrgang und die Zulassung zur Abschlussprüfung müssen Sie folgende Voraussetzungen bzw. Bedingungen erfüllen.

  1. Vorliegen des Sek I - Realschule oder eines anderen gleichwertigen Bildungsstands
  2. Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen berufsgerechten Ausbildung und einer mindestens 1-jährigen entsprechenden Berufstätigkeit
  3. Vorliegen eines Berufschulabschlusszeugnisses

Alternativ können Sie zugelassen werden, wenn Sie eine berufsbildgerechte 7-jährige Praxiserfahrung haben.

Abschluss

Der höchste nicht-akademische Abschluss

Mit dem staatlich geprüften Abschluss steigen Ihre Karrierechancen – denn er ist der höchste, ohne Studium erreichbare Abschluss. Nach Bestehen der staatlichen Abschlussprüfung führen Sie die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfte Betriebswirtin bzw. Staatlich geprüfter Betriebswirt.

Dieser Abschluss berechtigt zum Studium

Der staatlich geprüfte Abschluss hat einen großen Zusatzvorteil: Mit der bestandenen Prüfung erhalten Sie die Fachhochschulreife und damit die Berechtigung zum Hochschulstudium.

Doppelqualifikationen sind möglich

Durch eine zusätzliche IHK-Prüfung können Sie mit Ihrem Abschluss auch die Berechtigung zum Ausbilden (kurz: ADA-Schein) erwerben. Die Vorbereitung wird bereits durch den Unterricht im Lehrgang abgedeckt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit einem autorisierten Bildungspartner SAP-Grundlagenlehrgänge an – mit SAP-Prüfung und Original SAP-Zertifikat.

Anmeldung

Anmeldung

Ihrer Anmeldung per Post oder E-Mail fügen Sie bitte folgende Unterlagen vollständig bei:
  1. Anmeldeformular
  2. Lebenslauf mit Lichtbild
  3. Schulabschlusszeugnis Sek I (Realschule oder gleichwertiger Bildungsstand)
  4. Nachweis einer berufsbildgerechten Ausbildung
  5. Berufsschulabschlusszeugnis
  6. Nachweis Ihrer berufsbildgerechten Praxiserfahrung (mind. 1 Jahr)
Fragen zur Anmeldung beantworten wir gern unter:

(0511) 279 492 90

Schicken Sie Ihre vollständig ausgefüllten Unterlagen ...
per E-Mail an:
office@cbzh.de
per Post an:
Campe Bildungszentrum Hannover gGmbH
Expo Plaza 9 B, 30539 Hannover

Campe kennenlernen

Infoveranstaltungen
20.02.2017, ab 17:30 Uhr
Infoveranstaltung
(alle Lehrgänge)
20.03.2017, ab 17:30 Uhr
Infoveranstaltung
(alle Lehrgänge)
Schnupperunterricht
Vollzeitlehrgänge
Mo. - Fr.: 08 – 13:00 Uhr
berufsbegleitende Lehrgänge
Di. + Do.: 18 – 21:15 Uhr
Das Campe Bildungszentrum ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Mit ihren 59 Unternehmen an 34 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.
Die Lehrgänge des Campe Bildungszentrum sind zertifiziert durch: