Zeit für Ihren Karrieresprung

Eröffnen Sie sich neue Aufstiegschancen und einen Weg ins Management mit einer Weiterbildung im Campe Bildungszentrum Hannover.

Campe kennenlernen

Vor Ort informieren
17.05.2021, ab 17:00 Uhr
Campe Infoabend
(Online-Veranstaltung für alle Lehrgänge)

Ihre Weiterbildung bei Campe.

Den Zugang bekommen Sie von uns vorab per E-Mail zugesandt. Melden Sie sich dazu bitte unter dem Betreff "Infoveranstaltung" über die Adresse  office@cbzh.de an.

24.05.2021, ab 17:00 Uhr
Campe Infoabend
(Online-Veranstaltung für alle Lehrgänge)

Ihre Weiterbildung bei Campe.

Den Zugang bekommen Sie von uns vorab per E-Mail zugesandt. Melden Sie sich dazu bitte unter dem Betreff "Infoveranstaltung" über die Adresse  office@cbzh.de an.

Bei
Anmeldung
bis zum 30. Juni 2021 sparen Sie 300,00 €
Infomaterial und Preise
kostenlos anfordern
Beraten lassen
0511 279 492 90
Mo. - Fr.: 09 - 17:00 Uhr
Rückruf anfragen

Vier Argumente für Campe

Praxisorientiert & wirtschaftsnah

Betriebliche Vorträge, Dozenten aus der Wirtschaft und praktische Aufgabenstellungen bereiten optimal auf den zukünftigen Arbeitsalltag vor.

Präsenz- und Onlineunterricht

Wechselnder Unterricht in Präsenz- und Online-Learning, feste Klassenverbände und Stundenpläne sowie persönlich ansprechbare Dozenten motivieren zu einer konzentrierten Weiterbildung.

Zuverlässige Bildungsqualität

Das Campe Bildungszentrum ist Teil der Unternehmensgruppe der Oskar Kämmer Schule Braunschweig und nach AZAV zertifiziert.

Vollzeit oder berufsbegleitend

Wahl der Weiterbildung passend zur Lebenssituation: 
in 24 oder 36 Monaten.

Campe in Zahlen

75%
Studierende
mit neuen Jobs bereits vor Studienende
62
Dozenten
in 5 Fachrichtungen
6
Jahre
lebendige Schulentwicklung
99%
Absolventen
in neuer Position

Eine Entscheidung für Ihren Erfolg

Unsere Studierenden und wir haben eins gemeinsam: wir stellen hohe Ansprüche an uns selbst. Wenn Sie mehr erwarten – sowohl von Ihrer Karriere als auch von Ihrer Weiterbildungseinrichtung – sind Sie bei Campe genau richtig.

Petra Kretschmer, Geschäftsführung