Technische/r Betriebswirt/in

Erwerben Sie nebenberuflich in 12 Monaten den anerkannten Abschluss Technischer Betriebswirt/in IHK. Wir vermitteln Ihnen die Kenntnisse und Kompetenzen, die Ihnen den Karrieresprung in Management- und Führungspositionen ermöglichen.

Dauer
12 Monate berufsbegleitend
Unterrichtszeiten
14 Std. / Woche

Mo. und Mi. 18:00-21:15 Uhr, im wöchentlichen Wechsel Fr. (gerade KW). 15:30-20.30 Uhr und Sa. (ungerade KW) 8:00-13:00 Uhr

Studienstart
01. Oktober 2019
Dauer
12 Monate berufsbegleitend
Unterrichtszeiten
14 Std. / Woche

Mo. und Mi. 18:00-21:15 Uhr, im wöchentlichen Wechsel Fr. (gerade KW). 15:30-20.30 Uhr und Sa. (ungerade KW) 8:00-13:00 Uhr

Studienstart
01. Oktober 2019
Monatsrate € 280,-
Karrieresprung mit 12-monatigen IHK Lehrgang

 Mit dem anerkannten Abschluss Technischer Betriebswirt (m/w) erwerben Sie einen so genannten Aufstiegsfortbildungsabschluss des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Er steht auf einer Stufe mit dem Master und ist offen für Erwachsene mit einer abgeschlossenen Ausbildung, die beispielsweise als Meister, Techniker oder Ingenieure im gewerblich-technischen Bereich tätig sind. Mit diesem Lehrgang erwerben Sie betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die Ihnen den Weg für den Aufstieg in die Managementebene bahnen. Technische Betriebswirte IHK arbeiten an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft. Im technischen Einkauf und Vertrieb, im Controlling, in Qualitäts- und Managementprozessen und in der Personalplanung sind ihre Kompetenzen stark gefragt. Mit dem erfolgreichen Ablegen der Prüfung im Campe Bildungszentrum versetzen wir Sie in die Lage, die Herausforderungen als Führungskraft zu meistern. Aktuelle Preise der Weiterbildungen, individuelle Förderungsmöglichkeiten und vertiefende Informationen zum Lehrgangsaufbau und –ablauf finden Sie unter 

Preise & Downloads

Bei
Anmeldung
bis zum 31. Juli 2019 sparen Sie 200,00 €
Infomaterial und Preise
kostenlos anfordern

Fakten und Inhalte

Studieninhalte

Lern- und Arbeitstechniken

Wirtschaftsbezogene Qualifikation

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Technische Qualifikation

  • Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
  • Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
  • Fertigungs- und Betriebstechnik

Handlungsspezifische Qualifikation

  • Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
  • Führung und Zusammenarbeit

*Die Durchführung ist von der Teilnehmerzahl abhängig.

Anerkennung

Zertifizierte Bildungseinrichtung nach AZAV

Das Campe Bildungszentrum Hannover entspricht der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung für Weiterbildung, kurz: AZAV. Dies wurde von der Quacert Gesellschaft als fachkundige Stelle für Zertifizierungen bestätigt und überprüft das Campe Bildungszentrum jährlich. Damit ist eine Förderung von Studierenden nach dem Sozialgesetzbuch oder anderen öffentlichen Richtlinien möglich.

Alles im Rahmen - europaweit!

Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 6 zugeordnet. Da es 8 Niveaustufen gibt, gehören Sie nach bestandener Prüfung zur Top 3.

Zulassung

Zulassung über die IHK

Die Zulassung zur Fortbildung wird von der IHK bestätigt und sollte vor Beginn der Weiterbildung geklärt werden. Zur Prüfung ist zugelassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens 3-jährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens 1-jährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
  • eine mindestens 4-jährige Berufspraxis nachweist.

Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" wird zugelassen, wer nachweist, dass:

  • der erfolgreiche Abschluss der Prüfungsteile "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" und "Technische Qualifikationen" innerhalb der letzten 5 Jahre erfolgte und seitdem ein weiteres Jahr Berufspraxis gesammelt wurde.

Selbstverständlich klären wir die Frage der Zulassung vor der Weiterbildung gemeinsam mit Ihnen. So stellen Sie auch sicher, dass Sie die Weiterbildung mit öffentlichen Mitteln z. B. durch Aufstiegs-BAföG fördern können.

Abschluss

Abschluss gleichwertig zum Bachelor-Abschluss

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ordnet dem Abschluss des Technischen Fachwirts (m/w) IHK die gleiche Wertigkeit zu wie einem Bachelor-Abschluss (DQR-Niveau 6). 

Höchster erreichbarer Abschluss

Dieser Abschluss ist der höchste, den man in Form einer Weiterbildung erreichen kann.

Anmeldung

Anmeldung

Ihrer Anmeldung per Post oder E-Mail fügen Sie bitte folgende Unterlagen vollständig bei:
  1. Anmeldeformular
  2. Lebenslauf mit Lichtbild
  3. Schulabschlusszeugnis Sek I (Realschule oder gleichwertiger Bildungsstand)
  4. Nachweis einer berufsbildgerechten Ausbildung
  5. Berufsschulabschlusszeugnis
  6. Nachweis Ihrer berufsbildgerechten Praxiserfahrung (mind. 1 Jahr)
Fragen zur Anmeldung beantworten wir gern unter:

(0511) 279 492 90

Schicken Sie Ihre vollständig ausgefüllten Unterlagen ...
per E-Mail an:
office@cbzh.de
per Post an:
Campe Bildungszentrum Hannover gGmbH
Expo Plaza 9 B, 30539 Hannover

Campe kennenlernen

Bei
Anmeldung
bis zum 31. Juli 2019 sparen Sie 200,00 €
Infomaterial und Preise
kostenlos anfordern
Schnupperunterricht
Vollzeitlehrgänge
Mo. - Fr.: 08 – 13:00 Uhr
berufsbegleitende Lehrgänge
Di. + Do.: 18 – 21:15 Uhr